Veranstaltungen

Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte erhalten 20 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis.

17.08.2020 um 18:00 Uhr

Eintritt: frei

"Schicksal Treuhand - Treuhand-Schicksale"

9.000 volkseigene Betriebe sollte die Treuhandanstalt nach der Wiedervereinigung «markttauglich» machen. Die Betriebe wurden privatisiert oder liquidiert. Dieser „Crashkurs“ stürzte Millionen Ostdeutsche in tiefe Existenznöte. Die Ausstellung lässt Zeitzeug*innen zu Wort kommen, die unmittelbar betroffen waren.
Zur Vernissage spricht Prof. Dr. Christa Luft, die in der Übergangsregierung als Wirtschaftsministerin tätig war.

01.09.2020 um 18:00 Uhr

Eintritt: frei

"Schicksal Treuhand - Treuhand-Schicksale"

Buchvorstellung 'Das Treuhand-Trauma : die Spätfolgen der Übernahme'

Die Soziologin Yana Milev untersucht seit Jahren, welche Auswirkungen der Fall der Mauer und die Wiedervereinigung auf die Ostdeutschen hatte. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf der Arbeit der Treuhandanstalt.

Vorlesestunde:

01.09.2020 um 15:00 Uhr

Eintritt: frei, Anmeldung erforderlich

Vorlesestunde: "Flo & Flügge"

In unserem japanischen Papiertheater zeigen wir für Kinder ab 3 Jahren das Bilderbuch von Heidi McKinnon über zwei Eulen, die richtig gute Freunde sind.

Schauspiel Olaf Droege:

10.10.2020 um 11:00 Uhr

Eintritt: 6,00

Kindertheater "Der kleine Pilger"

Theaterstück für Kinder ab 6 Jahren über Mut, Achtsamkeit und Lebensfreude.

Meister-Workshop

17.10.2020 um 14:00 Uhr

Eintritt: 5,- €

Meister-Workshop

Du willst Welten erschaffen und das Schicksal tapferer Helden lenken? Dann werde Spielleiter! Wir zeigen dir, wie es geht!

VOILA_REP_ID=C1257F7F:00430CAC